Diskussion

Bisher 12 Kommentare zu “Kaffee-Bananen-Smoothie”

  1. Ina Apple sagt:

    Was für eine geniale Idee!! Das ich da noch nie darauf gekommen bin?! Da hat man ja wirklich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen!
    Vielen lieben Dank, Ina

  2. Zweimal ein deutliches JA: Ich liebe Kaffee und ich liebe Smothies!
    Kombiniert habe ich bereits einmal, aber auf eigene Faust und ohne Rezept. Das ging ein wenig in die Hose und wirkte abschreckend.
    Jetzt werde ich es frisch motiviert auf jeden Fall nochmal versuchen – Danke für das Rezept und die Varianten.

    Liebe Grüße
    Lena

  3. Maria sagt:

    Ich kannte Kaffee-Smoothies noch nicht, aber da ich beides liebe, ist das genau das Richtige für mich! Danke für das Rezept und die Inspiration. Werde ich unbedingt ausprobieren! :-)

    Liebe Grüße,
    Maria <3

  4. Lisa sagt:

    Ich kannte Kaffee-Smoothies bis jetzt noch nicht, bin ehrlich gesagt auch keine Kaffeeliebhaberin, könnte mir aber vorstellen, dass er in Kombi mit Banane gut schmeckt. Werd’s auf jeden Fall ausprobieren ;)

  5. Anna sagt:

    Auf die Idee mit dem Kaffee bin ich tatsächlich noch nicht gekommen. Ich mixe meine Banane immer mit Hafermilch und 1-2 Löffeln Kakaopulver. Sehr lecker. Aber die Kaffeevariante klingt auch klasse. Wird mein Dessert am Nachmittag. ;)

    • Jess sagt:

      Kakaopulver klingt super. Meinst du gesüßt oder ungesüßt? Ich hab früher immer mal Erdbeermilchpulver in meinen Shake gerührt. War auch sehr lecker. :)

  6. Hannah sagt:

    Liebe Jess,
    danke für’s Verlinken! Kokoswasser im Kaffee-Banane-Smoothie klingt auch super, das werde ich auch mal testen! :-)
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Hannah

    • Jess sagt:

      Sehr gern liebe Hannah! :) Vanille und Zimt passen übrigens ganz super zum Kaffee-Bananen-Smoothie. Habe ich jetzt schon häufiger so getrunken. :)

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.