Diskussion

Bisher 20 Kommentare zu “Biobox 05 / April 2013 [Beauty & Care]”

  1. Ich bin erst kürzlich darauf aufmerksam gemacht worden und möchte sie mir demnächst auch bestellen. Ist die erste Box, die für mich in Frage kommt. Ich finde es nur sehr schade, dass sie die Boxen jetzt gesplittet haben.. und nicht-veggie Produkte esse ich auch nicht.

    Aber ich finde deinen Boxeninhalt toll =) Kenne eigentlich jede Marke außer Tee/Tasche. Rotbraun fände ich persönlich besser als Pink oder Koralle, da ich beides nicht mag :-D

    Liebe Grüße

    • Ich hatte zuvor den twist.bag abonniert und dann auf die Biobox umgeschwenkt. Ich denke dass auch in der Beauty & Care Box weiterhin ab und an Wellness-Produkte wie Tee oder auch mal kleine Accessoires (Täschchen, Buttons,…) zu finden sein werden, aber Gewürze werden sich demnächst wohl eher in der Food & Drink Variante finden.

      Wie kann ich mir denn eigentlich deinen Look vorstellen? Trägst du Rotbraun (bevorzugt vor Pink/Koralle) weil es zu deinem Haut- und Haartyp besser passt oder hat es auch etwas damit zu tun, dass du dich der schwarzen Szene zuordnest und daher die gedeckteren Töne wählst?

      Liebe Grüße
      °Sun

  2. beautyjungle sagt:

    Meine war vor paar Tagen schon da :-)
    Ich bin sowohl zufrieden als auch enttäuscht, sehr seltsam. Eigentlich sind das schöne Sachen, allerdings finde ich den Liner auch unpassend zur Jahreszeit, und irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, wem so ein Braunton überhaupt steht.

    Ich werde die Box jetzt abbestellen, so viele kleine Sachen, wie ich damit bekomme, kann ich kaum aufbrauchen, komme nicht hinterher. Es war schön, sie paar mal zu bekommen, aber jetzt werden mir die 15 Euro doch zu teuer für die kleinen Fläschchen.
    Den Tee werde ich aber gerne trinken, brauche zwar nicht täglich einen Früchtetee, aber hin und wieder mag ich das gerne!

    • Geht mir ähnlich wie dir. Eigentlich ist die Zusammenstellung toll, aber ich kann nicht mit allen Produkten etwas anfangen. Es ist eben keine Box die einen vor Freude zum schreien bringt, aber sie ist dennoch irgendwie solide.

      Die Kleingrößen finde ich eigentlich ganz praktisch und freue mich daher auch beim Einkauf immer über Samples als Zugabe. Da ich aktuell viel pendle sind die leichten und platzsparenden Größen ideal und ich kann viel ausprobieren. Ich kann dich aber auch sehr gut verstehen.

      Liebe Grüße
      °Sun

  3. Princess sagt:

    Ich finde die Box an sich ganz schön, bereue aber nicht sie abbestellt zu haben. Der Lipliner wäre nichts für mich und in den anderen Produktsparten habe ich eh noch Aufbrauchbedarf. Die „Food& Drink“-Box wäre für mich interessant, wenn sie rein vegetarisch, besser noch vegan wäre, bzw. man sie so auswählen könnte.

    Liebe Grüße und frohe Ostern! :)

    • Ich bin mir sicher, dass es früher oder später auch eine Box mit veganer Kosmetik und/oder veganen Lebensmitteln geben wird. Darauf warte ich offen gesagt schon regelrecht :D

      Liebe Grüße
      °Sun

  4. Anonymous sagt:

    Ich mag die Biobox nach wie vor. Klar freut man sich nicht immer über jeden Produkt, aber es hat jeder ja auch einen anderen Geschmack. Über den Lipliner hab ich mich z.b. gefraut, da ich sowas noch gar nicht in dem Farbton besitze und er super zu meinem Lippenstift aus der Catrice Urban Baroque LE passt. Über das Weleda Shampoo hab ich mich auch gefreut, weil ich schon die vergangenen Tage drum geschlichen bin, mir aber noch unsicher war. Was ich nicht so toll fand, war dieser Kalender, der ist mir einfach suspekt, da musste ich die ganze Zeit an eine Apotheken Umschau denken. ;)

    Aber ich hab mir auch gleich die neue Food Box bestellt und bin schon sehr gespannt, was darin enthalten sein wird. ahab ich das richtig verstanden, dass diese schon in 4Wochen erscheint?

    LG, Mandy

    • Hey Mandy,

      hihi ja – ich musste auch an diese Apotheken-Zeitschrift denken. Ich bin mir noch nicht sicher was ich davon halten soll, hab aber offen gesagt auch noch nicht ausführlicher darin gelesen. Und ich kann dir nur zustimmen: Es ist klar, dass einem nicht jedes Produkt immer zusagt. Ich bin mit der aktuellen Box zufrieden, weil die Zusammenstellung gelungen ist, obwohl ich nicht mit jedem Produkt etwas anfangen kann.
      Ich liebe auch einfach den Überraschungseffekt und schaue vorher nie online nach was in den Boxen enthalten ist.

      Und ja, die erste Food & Drink Variante kommt schon in vier Wochen. Ich freue mich richtig, dass man nun jeden Monat eine Überraschungsbox hat :D

      Liebe Grüße
      °Sun

  5. liv sagt:

    Ich bin einfach kein Fan von diesen boxen, da ich mir meine Kosmetik lieber selber aussuchen… um so mehr liebe ich die Post zu den Boxen auf meinen lieblingsblogs ;) will dann doch wissen was drin ist. Ich bin soooo gespannt auf das Weledashampoo.. aber bis es das hier in NL gibt dauer es wohl noch :S Liefs, liv

    • Hihi – ja….ich schaue mir auf anderen Blogs und bei YT auch immer noch an was in anderen Boxen ist, die ich nicht abonniert habe….da finde ich selbst die konventionellen Boxen ganz interessant :D

      Liebe Grüße
      °Sun

  6. Hallo Sun!

    Ich habe eine Frage: Benutzt du das Weleda-Shampoo bereits regelmässig? Ich hab es mir gekauft und gleichzeitig mein Waschrythmus auf einmal pro Woche umgestellt. Jetzt sehen meine Haare gleich nach dem Waschen aus, als hätte ich sie mit Öl eingefettet. Strähnig, unangenehmes Gefühl beim Hineingreifen und speckiges Aussehen.
    Hattest du das auch? Oder kann es vielleicht daran liegen, dass ich das Rausch-Shampoo „Fett-stop mit Meerestang“ benutzt habe?

    Liebe Grüsse,
    ___shadowlessPhoenix

    • Hey shadowlessPhoenix,

      ich habe das Shampoo bisher zwei Mal genutzt (in Verbindung mit der passenden Spülung). Ich musste nach etwa 4 Tagen wieder waschen. Sieben Tage schaffe ich nur wenn ich viel zu Hause bin und die Haare die ganze Zeit zurückgesteckt habe. Tendenziell hatte ich aber auch das Gefühl, dass die Haare etwas schneller fetten….normalerweise wasche ich nämlich auch eher alle 5 Tage.

      Ein paar nachfragen:
      Ist es das erste NK-Shampoo, welches du nutz? Wie oft hast du schampooniert? Hast du auch eine Spülung/Condi benutzt? Und wie oft wäschst du normalerweise Haare?

      Liebe Grüße
      °Sun

    • Es ist das erste „komplette“ NK-Shampoo, das vorherige beinhaltete noch Parabene.
      Shamponiert habe ich nur einmal, mir ist empfohlen worden, es mit zweimal zu versuchen (werde ich morgen ausprobieren). Wie handhabst du das? Und nein, ich benutze keine Spülung oder einen Conditioner.
      Normalerweise habe ich sie zweimal in der Woche, DI und FR, gewaschen. Aber da die Haare gleich nach dem Waschen wie mit Öl begossen aussehen, denke ich nicht, dass es daran liegt :(
      Hoffentlich bessert sich das. Bei meinen Haaren mache ich nämlich nicht gerne Experimente, was Pflege anbelangt…

    • Entschuldige bitte, dass ich für die Antwort so lang gebraucht habe. Die letzten Tage hatte ich leider kaum Zeit für den Blog.

      Das von dir beschriebene Szenario ist mir übrigens nicht unbekannt. Ich hatte das vor Jahren mal durch KK (Spülung von Fructis), dann vor einigen Monaten weil ich zu viel eines reichhaltigen Conditioners genutzt habe (vielleicht lag es aber auch an der Kombination aus Shampoo und Conditioner). Und zufälligerweise ist es mir erst jetzt am Wochenende wieder passiert, als ich die Dr.Bronners Liquide Soap als Shampoo getestet habe. Ausgewaschen habe ich den Fettfilm dann übrigens mit dem Weleda Hafer Shampoo^^

      Ich schampooniere auf Empfehlung meines Friseurs übrigens immer zwei Mal (auch als ich noch KK genutzt habe). Beim Weleda Event hat die Naturfriseuse erklärt, dass der Umstieg von KK auf NK bis zu drei Monaten dauern kann und man ggf. mit strohigeren Haaren, schnellerem Nachfetten oder zickiger Kopfhaut zu kämpfen hat. Auch sollte man ggf. zwei- bis sogar dreimal shampoonieren.

      Irgendwie glaube ich aber nicht, dass diese extrem fettigen Haare eine Folge der Umstellung sind. Ich befürchte, dass du mit dem Weleda Shampoo nicht mehr glücklich werden wirst. Vielleicht ist es zu reichhaltig für dein Haar? Es ist ja für strapaziertes und trockenes Haar gedacht.
      Wie hat denn der erneute Versuch geklappt?

      Du solltest aber auf keinen Fall aufgeben. Wie du siehst ist auch mir das schon passiert und es liegt nicht zwangsweise an NK, sondern kann auch bei KK vorkommen. Ich würde einfach ein anderes Shampoo probieren. Vielleicht von Sante – da hab ich schon viel gutes von gehört.

      Liebe Grüße
      °Sun

    • Hallo Sun!

      Vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort! Das mit dem zweimal Shamponieren hat tatsächlich eine Veränderung gebracht, aber auch nur am ersten Tag. Vorallem fühlte sich mein Haar nach dem Waschen schon fast strohig an o.O
      Aber ich werde es mir zu Herzen nehmen und in meine Routine integrieren.

      Mit dem Weleda hab es jetzt aufgegeben und mache mich auf die Suche nach einem weiteren NK-Shampoo… da geh ich gleich Sante angucken, ich kenne die Marke noch gar nicht persönlich und bin schon gespannt, ob es hinhaut :)

    • Sehr gern doch :)

      Das strohige Gefühl kannst du übrigens durch einen Conditioner mildern. Der schließt die Schuppenschicht der Haare wieder nachdem diese durchs Waschen aufgeraut wurde.

      Liebe Grüße
      °Sun

  7. AD sagt:

    Das war die erste Box, die ich ein ganz klein wenig enttäuscht hat. Irgendwie. Aber witzigerweise freue ich mich total über den Lipliner. Hätte nicht gedacht, dass der mir steht, aber tatsächlich ist es so. :)
    Beim Tee dachte ich auch erst „och nö, warum denn ausgerechnet roter Früchtetee“ – aber: für einen roten Früchtetee schmeckt er echt lecker ;) Und immerhin ist er dank seines süßen Designs auch nett zum verschenken, finde ich.
    Das Täschchen finde ich zwar süß, hätte mich aber mehr über ein Kosmetik-Produkt gefreut. Richtig gut gefiel mir übrigens die Probe der i+m Creme!
    LG

    • Ich dachte mir auch, dass man den Tee zur Not verschenken kann, aber vielleicht probiere ich ihn nun doch mal aus :) Bei der Bio-Fertigmischung aus der letzten Box, habe ich mich auch aufgrund der Kommentare überzeugen lassen, obwohl ich davon anfangs nicht begeistert war.
      Mit dem Täschchen geht es mir ähnlich wie dir. Aktuell habe ich einfach keine Verwendung dafür.
      Und die i+m Creme habe ich inzwischen auch im Gesicht probiert und find sie bisher echt klasse. Der Duft ist auch großartig, oder? :)

      Liebe Grüße
      °Sun

  8. Miss Wayne sagt:

    Diese Box kannte ich ja noch garnicht. Die Produke find ich echt interessant, ich glaube die Box muss ich mir auch mal bestellen :-)

    Danke fürs anfixen ;-)

    Liebe Grüße
    Miss Wayne

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.