Diskussion

Bisher 5 Kommentare zu “Dating: Allein in der rosa Wolke”

  1. Tanja sagt:

    Ich liebe den Artikel mir ist genau dasselbe in letzter Zeit widerfahren hast du interessante artikel/Tipps mit denen ich mich beschäftigen kann um irgendwie klar zu kommen. Und vielleicht ein paar ausgehtipps zur Ablenkung?? :) ganz liebe Grüße

    • Sarah sagt:

      Hi liebe Tanja!

      Awee dankee! Also ich liebe ja vieles was Judith Poznan von im Gegenteil schreibt und ich muss sagen, all die YouTube Dating Tipps (die man natürlich nicht zuuuu ernst nehmen darf) wie zB von Matthew Hussey fand ich sehr unterhaltsam und sie haben mich schon zum Nachdenken angeregt, wie meine Meinung dazu eigentlich ist. Zu viel sollte man sich natürlich nicht damit beschäftigen damit man nicht zu verkopft wird. Aber wenn es gerade passiert ist, hilft mir das zumindest. :)
      Ansonsten soll das Wetter schön werden und ich empfehle dir Biergärten und ohne Plan die Straße langgehen und in jeder Bar, die dir gefällt, kurz zu verweilen. Immer in Bewegung bleiben und nicht zu viel Nachdenken!;) Sonntag ist auch ein Open Air am Nordstrand/Cospudener See. Vielleicht auch das Thema wie eine Erkältung behandeln – kommt 3 Tage, bleibt 3 Tage, geht 3 Tage! haha

      Liebst, Sarah

  2. Tanja sagt:

    Danke, mega lieb von dir dass du mir so tolle tipps gegeben hast;)
    Bei mir ist irgendwie eher das Problem das gerade niemand „anderes“ da ist und ich deshalb viel zu lange wegen dem Typen traurig bin und mich frage was ich falsch gemacht habe…

    Aber deine Tipps sind super—danke >§

  3. […] LOVE & SEX Dating: Allein in der rosa Wolke […]

  4. […] Natürlich habe ich auch andere Menschen kennengelernt und gute Erfahrungen gemacht. Vom reisewütigen Tourmanager eines Weltstars (Vitamin B, Baby!), einem liebenswürdigen Riesen für Musik- und Filmtipps (you stay private, don’t worry!), ziemlich schönen Männern, die deutlich jünger sind – es war viel Gutes dabei. Ob Tinder auch für irgendwas mit Substanz herhalten könnte? Bestimmt, dazu muss man jedoch ziemlich viel Geduld mitbringen. Den Suchenden da draußen würde ich also raten, das Ganze nicht zu ernst zu nehmen. Es ist doch sowieso immer eine Frage des Timings, in welcher Lebensphase man sich befindet und was man geben kann. Love happens oder eben nicht. […]

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.