Diskussion

Bisher 7 Kommentare zu “Intelligent Nutrients Neuheiten 2012”

  1. I sagt:

    Wuh, ich will die Bürste haben <3! Und das nur, weil sie weiß ist und love und peace drauf steht :D

    Leider habe ich nirgends die Möglichkeit mir die Sachen von IN mal genauer anzusehen. Andererseits sind da selbst die Shampoos richtig teuer, weswegen IN für mich nicht so ganz in Frage kommt. 119 Euro für 9ml Duftöl ist ganz schön heftig…das muss ja ein Zauberspray sein!

    • Jaaaaahahaaaaa^^ Die Flachbürste hat mich auch total angesprochen. Ich nutze so ein Modell sowieso und fand die Aufmachung einfach hinreißend :)
      Beim Preis der Neroli-Essenz war ich auch überrascht. Ich dachte bis dahin, dass Jasminöl eines der teuersten ätherischen Öle ist. Für mich ist es schon Luxus ein Öl von Neom zu besitzen (welches immerhin knapp 40 Euro kostet). Daher wird auch die Neroli-Essenz für mich ein Produkt an welchem ich gern mal schnuppere, wenn ich eh gerade in meiner NK-Drogerie weile^^

      Liebe Grüße
      °Sun

  2. beautyjagd sagt:

    Das Cranberry Gloss hat mich natürlich auf der Messe auch direkt angesprungen :) Und dass ich die Neroli Essence toll finde, habe ich ja schon geschrieben! Liebe Grüße

    • Hey Julie….Blogger.com hat sich aber auch zickig….nun scheint es ja wieder zu gehen^^

      IN war einer der ersten Stände den ich auf der Vivaness besucht habe und als ich die Glosse gesichtet habe, musste ich auch direkt an dich denken und auch dran, dass du sicher Donnerstag, Freitag oder Samstag auch an den Stand kommst und dir Cranberry ansehen wirst :)

      Liebe Grüße
      °Sun

  3. liv sagt:

    Da ich an sich mit meiner Gesichtspflege zufrieden bin mag ich grade nicht auf so eine teure marke wechslen, auch wenn’s sehr verführerisch klingt. Nur bei Herrn Rechelbacher weiss ich immer nicht so sehr was marketing und was einfach gut ist…. viele fragen keine antworten und dazu keine lust auf fehlinvestitionene… darum werde ich wenn nur das shampoo nachkaufen. Den conditioner finde ich nämlich nicht reichhaltig genug. aber das shampoo ist toll, nur dass es meine gesichtshaut etwas reizt :S mal schauen wie das im sommer ist. LG liv

  4. Maschanoko sagt:

    Zur Gesichtspflege kann ich nur sagen, dass sie der absolute Oberhammer auf dem Naturkosmetikmarkt ist. Kenne sehr viele Produkte auf dem Markt und habe persönlich mindestens 8 Jahre die komplette Hautpflege von Dr. Hauschka intensiv genutzt und auch als sehr gut empfunden. Die IN-Produkte toppen Dr. Hauschka noch um einiges und haben eine wirklich durchschlagende Wirkung auf das Hautbild. Ich habe in der Praxis aber auch feststellen können, dass die Produkte in der Kombination miteinander um einiges wirksamer sind. Die Haut wird klar und rein. Fett-Feuchtigkeitsbalance wird optimiert. Eine unübertroffene Anti-Agingwirkung ist deutlich sichtbar. Hautstruktur und Teint wird verfeinert. Pigmentflecken gehen sichtbar zurück. Hauttonus festigt sich. Unreinheiten und Rötungen, ja sogar Couperose gehen zurück. Fältchen und Linien werden bei konsequenter Anwendung sichtbar minimiert. Noch dazu ein einfaches Pflegekonzept mit nur 4 Produkten und trotzdem vermisst man rein gar nichts. Bei richtiger sparsamer Anwendung relativiert sich der doch hohe Preis der Produkte. Wirksamste Produkte: Cleanser und Serum.
    IN – I love it!

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.