Diskussion

Bisher 22 Kommentare zu “Vivaness 2017 – Meine Highlights”

  1. Andrea sagt:

    Danke für den Einblick! Auf die Parfums von Unique bin ich sehr gespannt, denn bisher konnte mich noch kein einziges NK-Parfum wirklich überzeugen. Ich hoffe, es wird auch Proben geben…
    Liebe Grüße,
    Andrea

    • Jess sagt:

      Das hoffe ich auch, aber ich denke schon. Ansonsten: meine Favs sind Darling und Fionia. Beide sind sehr wohlgefällig und treffen glaube ich einen sehr breiten Geschmack. Summer und Fusion sind hingegen etwas charakteristischer. Aber wie gesagt, ich finde alle sehr gelungen und hätte am liebsten auch alle. :D

  2. Vielen Dank für diesen tollen Einblick, liebe Jess. Ich finde es ja im Nachhinein immer besonders spannend durch die Blogbeiträge nochmal einen anderen Blickwinkel aufs Geschehen zu bekommen. Die Parfums von Unique habe ich z.B. gar nicht mehr beschnuppert – und habe da anscheinend echt was verpasst. ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    • Jess sagt:

      Das geht mir ganz genauso. Ich habe beim Sichten anderer Artikel eben auch gestaunt, was ich alles nicht gesehen oder geschafft habe.

  3. Liebe Jess,
    schön, dass wir uns ganz am Ende noch mal kurz gesehen haben (: .
    Hach schade, dass auch ich es nicht mehr zu Unique geschafft habe, denn die Düfte klingen sehr vielversprechend und die Unique Haarprodukte riechen ja auch immer sehr angenehm.
    Ich hoffe daher auch, dass es Pröbchen geben wird.
    Liebe Grüße (: .

    • Jess sagt:

      Auch mich hat es gefreut, dass wir uns noch kurz getroffen haben. :) Und ja die Düfte der Haarprodukte mag ich auch. Allerdings kann man die Parfums gar nicht damit vergleichen. Bei den Shampoo und Co. riecht man ja immer sehr die Molkebasis heraus. Das ist bei den Düften natürlich gar nicht der Fall.

  4. beautyjungle sagt:

    Eigentlich darf ich gar keine Berichte anderer über die Vivaness lesen. Denn dann stelle ich fest, was ich alles verpasst habe und ärgere mich ;-)
    Meine 1 1/2 Tage dort waren nur ein Tropfen auf dem heißen Stein…
    Mich haben insbesondere die vielen Holz-/Bambus- und Karton-Verpackungen gefreut, schön nachhaltig.
    Und die mild formulierten Produkte von Jonzac!

    • Jess sagt:

      Puh 1,5 Tage….da darf ich mich echt nicht beschweren und dennoch habe ich das Gefühl, kaum etwas gesehen zu haben. :D Jonzac fand ich auch klasse. Die neue Serie hat mir sehr gut gefallen, aber auch alles in allem fand ich das Konzept überzeugend. Hoffen wir, dass die Produkte bald auch in Deutschland in den Handel kommen. :)

  5. Mein Favorit ist „Ingrid“, er duftet nach Rosen und für mich wie Kindheit. Ich finde die Düfte alle sehr gelungen. Sie sind sehr unterschiedlich, und jeder für sich ist sehr vielschichtig. Auf der Haut hat sich Ingrid toll entwickelt, und ich überlege schon jetzt, wie ich den Kauf rechtfertigen kann.

    • Jess sagt:

      Wieso solltest du den Kauf von einem Produkt, dass dich überzeugt, rechtfertigen? :D Wenn du so begeistert bist, wird es allemal geleert. :)

      PS: Ingrid hat mir auch sehr gut gefallen. Rosig, ohne aufdringlich rosig zu sein.

  6. Sehr schöner Bericht. Danke dafür ?

  7. Besten Dank für den Einblick. Auf die Unique Beauty Düfte bin ich sehr gespannt, war da auch was zitrisches, grünes oder herbes mit dabei?

    LG Brigitte

    • Jess sagt:

      Jetzt wurde es schwierig. Am Stand hatte ich mir leider keine Notizen zu den einzelnen Parfums gemacht, sondern mir nur notiert, welche Düfte mich besonders angesprochen haben. Daher habe ich jetzt mal die Duftbeschreibungen von den Unique Parfums angefragt. Et Voilà:

      Darling
      Let this sophisticated fragrance, an alluring blend
      of floral and spicy notes with a twist of vanilla
      and rose, become your darling. A stimulating and
      extravagant fragrance, which brings back good
      memories.

      Fionia
      This innovative fragrance captures the soul of Fiona
      with its captivating fusion of fruity, watery and
      gourmand notes with an indication of freshness
      all of which is so significate for Fionia (Fynen) the
      pantry of Denmark.

      Fusion
      Enjoy to the full this fusion of chypre, seductive
      notes of roses and exotic vanilla. Pamper yourself
      with this luxurious and very Unique fragrance.

      Hygge
      Hygge is a delightful fusion of fruity notes of
      red berries and a tribute to the famous Danish
      summertime hygge. Hygge [ˈhygə] best translates
      into something like coziness, enjoyment of simple
      pleasures, calm togetherness or just a good social
      atmosphere.

      Ingrid
      Take delight in this seductive fragrance of roses
      rounded up with a hint of vanilla. The former
      Danish queen Ingrid created several rose gardens
      in Denmark that can still be visited today. This
      fragrance is a homage to these gardens.

      Summer
      Indulge yourself in a delightfully fusion of chypre
      and fruity, floral and woody notes, all of which we
      so joyfully remember summer by.

      Ich hoffe das hilft dir weiter. :)

  8. Danke für den Hinweis auf die Parfüms! Mich würde eher interessieren, ob da was balsamisch/würzig/krautiges oder mit Patchouly/Vanille dabei war? :)

    LG Valandriel

    • Jess sagt:

      Liebe Valandriel, ich verweise dich mal auf meine Antwort an Testgitte. Mit Vanille sind einige der Düfte gespickt, aber eine Kombination mit Patchouli gibt es nicht. Dennoch – Summer und Fusion empfand ich als besonders charakteristische Düfte und könnte mir vorstellen, dass sie (aufgrund deiner Nachfrage) am ehesten deinem Geschmack entsprechen dürften.

      Liebst!

  9. Ellen sagt:

    Liebe Jess, ist die Diskussion von der Vivaness on Stage online verfügbar? Ich war an dem Freitag zwar da, aber habe erst am Abend, als es schon um war, davon mitbekommen :( Viele liebe Grüße Ellen

    • Jess sagt:

      Liebe Ellen,
      nein leider nicht, obwohl alles auch aufgezeichnet wurde. Aber in der Mediathek auf der Vivaness Homepage konnte ich bisher leider nichts finden. Liebst!

  10. […] BEAUTY & HEALTH Vivaness 2017 – Meine Highlights […]

  11. […] Good For Nature, Naturlily, Conscious lifestyle of mine, Ginger & Aloe, TerraVeggia, Alabaster Blogzine, PuraLiv & Beautyjagd rüberklicken, wenn ihr […]

  12. […] Thermal Sensitiv Hyaluron-Serum. Eines meiner liebsten Mitbringsel der diesjährigen Vivaness. Seither kommt das Serum von Speick bei mir ausnahmslos jeden Abend zur Anwendung. Die Kombination […]

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.