Diskussion

Bisher 29 Kommentare zu “Dior Vernis 257 Incognito”

  1. soBobbly sagt:

    Urgh. Dani hat sich heute bei ihrem ersten Dior-Lack-Post über üble Anfixerei beschwert. Irgendwie kann ich es ihr nachfühlen.
    Eigentlich *will* ich auch keine High End Lacke, aber ich ahne schon, dass früher oder später sowieso der ein oder andere Lack bei mir landen wird. :)

    Liebe Grüße,
    Bobby

    PS: Ich hab endlich mal das alverde Camouflage getestet von dem du ganz am Anfang mal berichtet hattest.
    Ich finde ihn ganz gut, auch hat er eine starke Deckkraft, aber nach einigen Stunden beginnt er zu creasen. Hast du damit auch zu kämpfen oder liegt das an meiner Haut?

    • Boa Bobby…..du hast ja wieder einen Blog :D *große Freude*

      Ich habe fünf Lacke aus diesem Preissegment, wobei ich drei davon geschenkt bekam und einen auf ebay günstig ersteigert habe. Incognito hat mich allerdings farblich wirklich derart überzeugt, dass ich keine Lust hatte auf Dupe-Suche zu gehen^^ Aber insgesamt (speziell Trockenzeit und Haltbarkeit) ist nach meinem Empfinden nicht besser oder schlechter als beispielsweise auch bei Essie oder anderen günstigeren Marken.

      Das Camouflage nutze ich zwar inzwischen relativ selten, aber dieses creasen kann ich bei mir nicht feststellen. Lediglich die leichte schwarze Färbung von der Mascara muss alle paar Stunden mal entfernt werden.

      Liebe Grüße
      °Sun

    • soBobbly sagt:

      Eine wunderprächtige Gute Nacht dir, Sun. :)

      Ja, einen ganz, ganz frischen Blog.
      Tatsächlich ist er sogar von dir inspiriert, weil du irgendwann mal meintest, dass dich ein Blog zum Thema Haare schon inspirieren würde. :)
      Wobei ich mich beim Thema auch nicht so sehr festlegen wollte. Schon alleine meiner Liebe zum Nagellack wegen.

      Mir geht es bei der Lackauswahl dann wohl so ähnlich wie dir: Hauptsache die Farbe überzeugt. Dann kommt der Lack auch zu mir nach Hause.
      Meistens sind Nagellackkäufe bei mir sowieso Kurzschlussreaktionen. So hab ich dann auch gar keine Chance mehr, mich über die restlichen Eigenschaften zu informieren.

      Was für ein Produkt nutzt du denn jetzt? Wenn du tolle Alternativen hast immer her damit.
      Neben dem Creasen muss ich nämlich auch mit dem von dir beschriebenen Mascara-Abfärben zurecht kommen…

      Liebes Grüßchen.

    • Das freut mich wirklich – ich freue mich schon auf den ein oder anderen Tipp rund ums Thema Haar und natürlich auch über Swatches von Lacken und anderen Schätzchen :)

      Ich benutze derzeit die Lily Lolo Mineral Foundation als Concealer. Mir hatte diese hier auf dem Blog mal vorgestellt und mir später geschenkt:
      http://alabastermaedchen.blogspot.de/2011/11/hallo-madchen-bei-empfindlicher-haut.html
      Da ich ja keine Foundation nutze, habe ich sie irgendwann als Concealer probiert. Sie deckt natürlich nicht so gut wie das Camouflage von alverde, aber dafür bleibt die Wimperntusche auch wo sie soll^^
      Aufgrund der guten Erfahrung mit der Foundation werde ich mir demnächst wohl mal einen pulvrigen Mineral-Concealer kaufen.

      Liebe Grüße
      °Sun

    • soBobbly sagt:

      Ich habe heute erfahren, dass der Lack limitiert ist. Gnah! Das finde ich doof.
      Nun muss ich mich also schnell entscheiden, ob ich ihn will oder nicht.

    • soBobbly sagt:

      Habe gerade deinen letzten Kommentar hier gelesen. Jetzt bin ich irritiert wegen des Lackes.
      Ich schlaf mal ne Nacht drüber.
      Gute Nacht. :)

    • Guten Morgen^^

      Ich beziehe mich auf diese Info:
      http://www.innenaussen.com/2012/02/dior-addict-extreme-swatchpost.html
      Du kannst dir also Zeit lassen bei deiner Entscheidung :)

      Die neuen Lackfarben Bikini und Saint Tropez aus der kommenden Croisette Edition sind hingegen limitiert.

      Liebe Grüße
      °Sun

    • soBobbly sagt:

      Hör doch auf Sun! :D

      Heute war ich nochmal in nem anderen Douglas und da hat mir der Lack gar nicht mehr so zugesagt. Da hat mir aber auch kaum was gefallen. Das lag wohl am schlechten Licht.

      Ich war heute im neuen Logona&Friends Store in der Schlossstraße/Berlin. Der Laden war ganz leer, aber ich hab mich ganz wohl gefühlt. Die Preise dort waren gut und teilweise sogar günstiger als in einigen Reformhäusern, die Verkäuferinnen sehr nett und kompetent und ich habe sogar zwei Badeherzen als Dankeschön bekommen, obwohl ich nur ein Produkt gekauft habe.
      Das einzige was mich gestört hat war, dass die nur zwei Regale mit Dekorativer hatten: Sante und Logona.

    • Manchmal beneide ich dich um deinen Wohnort^^
      Dass die Logona&Friends Stors nur dekorative Kosmetik von Sante und Logona haben wundert mich nicht. Das sind ja im Prinzip Shops, die nur die Submarken von Logocos führen, also Logona, Sante, Heliotrop, Fitne, neobio und aquabio. Und von diesen sechs Submarken gibt es nun mal nur bei Logona und Sante ein dekoratives Sortiment.
      Was hast du denn gekauft?

    • soBobbly sagt:

      Ich mich auch. Ist schon ganz cool hier. ;)

      Ja klar, aber irgendwie…weiß auch nicht. Hab ich auf mehr gehofft.

      Ich hab den Reinigungsschaum Minze Zaubernuss gekauft. Ich bin noch nicht sicher wie überzeugt ich von dem Produkt bin. Irgendwie befindet sich die Gesichtspflegeserie bei mir noch in der Testphase.

  2. CamiKatze sagt:

    Ahhhh du üble Anfixerin!!!!! Jetzt ärger ich mich schon ein wenig, dass ich den Lack nicht mitbestellt habe. Die Farbe sieht sooo elegant aus. Da hat man sicherlich noch eine Menge Freude an diesem Lack… ich werd morgen losstiefeln und schauen wie der sich auf meinen Nägeln macht… *und dann die Daumen drücken, dass die Parfümerie meines Vertrauens die Lacke noch hat, dann könnt ich den für 20% günstiger einsacken* Oder doch lieber vernünftig bleiben :S ?? hmm….

    • Jaaaaa – das denke ich auch. Die Farbe trägt sich sicher auch im Herbst noch gut, wenn die pastelligen candy colours wieder in der hintersten Ecke des Kühlschranks landen. Ich dachte beim Schreiben des Beitrags auch an die Wortgruppe „zeitlose Eleganz“, aber das klang dann doch zu sehr nach Werbung als nach Meinung^^
      Bin schon gespannt, was du bestellt hast :)

      Liebe Grüße
      °Sun

  3. Coco sagt:

    Also ich find die Farbe wunderschön! Und die Bilder die du davon gemacht hast, sind auch toll! Liebe Grüße, Coco

  4. Gefällt mir total gut, super Farbe! Sie wirkt in der Flasche weniger rosig, als sie tatsächlich zu sein scheint. Ich finde auch, dass die Farbe auf deinen Swatches besser zur Geltung kommt, als auf den bisher veröffentlichten. Total schön. Wunderbare Farbe, wenn man nude bzw. dezente Töne mag. :)
    Greetz

    • Ja ich war ehrlich gesagt auch überrascht als ich die Farbe im Handel gesehen habe. Auf den Pressebildern kam mir die Farbe etwas weniger rosig vor – könnte aber auch daran liegen, dass man Incognito darauf in Kombination mit den kräftigen Pink- und Orangetönen sieht.

  5. Jana sagt:

    Oh mein Gott, Sun, der Lack ist ein Traum! Ich liiiebe ihn jetzt schon. Hoffentlich ist er nicht limitiert… Es wäre mein erster Dior Lack. Die Farbe ist göttlich :)

    • Hey Jana,

      ich kann deine Begeisterung mehr als verstehen^^ Ich habe heute noch mal bei Innen&Außen nachgelesen. Dort stand auch, dass sämtliche Produkte ins Standard-Sortiment kommen :) *Freude*

      Liebe Grüße
      °Sun

  6. liv sagt:

    Ich nutze (seit meine haut, vor allem die rund der Augen, sooooooooo empfindlich geworden ist , gar keinen nagellack mehr. ABER die fotos in diesem Post sind super schön! Echt ein Augenschmaus :) Lg liv

  7. LaniLikes sagt:

    Wooooaaaa, das ist ja ne traumhafte Farbe. Hab auch einen Dior Lack, bin aber mit der Haltbarkeit nicht so zufrieden, und für den Preis war ich dann schon etwas enttäuscht. Kann aber auch an meinen trockenen, spröden Nägeln liegen. Bin aber dabei sie etwas aufzupeppeln :) Aber die Dior Farben sind einfach immer der Wahnsinn!

    • Hey Lani,

      ich kann es nachvollziehen. Ich kaufe auch nur selten so kostenintensive Lacke, da sie an und für sich nicht besser als günstigere Produkte sind. Aber an dieser Farbe kam ich einfach nicht vorbei. Ich denke nicht, dass es unbedingt etwas mit deinen Nägeln zu tun hat.

      Liebe Grüße
      °Sun

  8. Franzi sagt:

    wow die farbe ist toll. fände ich perfekt zu colour blocking, da ist der nude ton nicht zu aufdringlich. allerdings fände ich dior ein wenig zu teuer :S
    Liebst
    Franzi

    http://www.smallballetshoes.blogspot.com

    • Hallo Franzi,

      da kann ich dir nur Recht geben. Ich finde, dass er sowohl zu pastelligen candy colours passt als auch zu starken Farben beim colour blocking :) Danke dir für die Anregung – ich bekomme gleich Lust ein grünes Oberteil zu einer roten Hose zu kombinieren^^

      Liebe Grüße
      °Sun

  9. S sagt:

    wunderschöner nagellack!

    der wäre noch einen kauf wert ;)

    lg
    svetlana

  10. strawbemmy sagt:

    diese nuancen werden meine nagellack-schublade noch einmal zum überlaufen bringen.
    aber wenige farben sehen wirklich so dezent, schön und sophisticated aus.
    viel spass mit dieser tollen anschaffung. ich grübel noch einmal, ob sich mein lucky lippenstift ausserhalb des schemas eventuell mit dem incognito lack verträgt. :D

    • Ich bin mir sicher, dass die Beiden eine sehr harmonische Beziehung führen würden^^
      Für mich ist Incognito übrigens der Erste Nude-Ton für die Nägel!

      Liebe Grüße
      °Sun

  11. FRöSCHLi sagt:

    Die Farbe ist wirklich genial!
    Will ich mir unbedingt mal im Laden angucken. Auch den Lippenstift dazu.
    Bisher besitze ich keinen Dior Lack. Nur einen Lippenstift, 2 Paletten 5 Couleurs und nen Kajalstift.
    LG Sandra

    • Huhu Sandra (FRöSCHLi – das klingt ja goldig *.*),

      Mit so einem Ton hat man auch jeden Fall eine Langzeitfreude. Da kannst du mit dem passenden Lippi sicher auch nichts verkehrt machen :)

      Liebe Grüße
      °Sun

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.