Diskussion

Bisher 8 Kommentare zu “Acorelle Kaltwachsstreifen”

  1. Svetlana sagt:

    ich kannte die streifen bisher nicht, finde sie aber an und für sich sehr interessant, doch leider sind sie ja relativ teuer :S
    ich benutze gerne einen rasierer, da vertrage ich jedoch lediglich die sensitiv klingen von Gillette. ab und zu verwende ich auch kaltwachsstreifen, dann haltet es länger und man gewöhnt sich wirklich an den schmerz;)

    lg
    svetlana

    • Hey Svetlana,

      ja, verglichen mit den zwei bis drei Euro die man für konventionelle Streifen bezahlt, sind die Streifen von Acorelle recht kostenintensiv. Dennoch möchte ich gern noch andere Produkte von Acorelle testen.

      Liebe Grüße
      °Sun

  2. Ich rasiere meine Beine, da ich einfach sehr schmerzempfindlich bin…

    Liebe Grüße :)

  3. MiS sagt:

    Verhält sich das Wachs also genau so wie bei konventionellen Streifen? Muss man es nicht stärker warmreiben oder so?
    Wachst du mit konventionellen Streifen auch jede Stelle zweimal? Sind denn nicht beim ersten Mal schon alle Haare weg?

    • Hey MiS,

      ja, ich konnte bei der Anwendung keinerlei Unterschied feststellen. Auch nicht beim Warmreiben. Ich hatte wie du sonst immer die Streifen von Balea.
      Und auch mit konventionelle Streifen wachse ich doppelt – vor allem da wo Haut und Haar weicher ist.

      Liebe Grüße
      °Sun

  4. Anonymous sagt:

    Sind die Kaltwachsstreifen auch für Männer geeignet?

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.